Home
 
Segantini und Arco
MAG Riva del Garda, Museo
Bis Montag 6. Januar 2020
Le opere di Segantini "in trasferta" a Riva del Garda
+5

Giovanni Segantini, L'ora mesta, (1892), olio su tela, 45,5x83 cm, deposito collezione privata

In den beiden Räumen wird vorübergehend eine Auswahl von Werken des Malers Giovanni Segantini – Arco (TN), 1858 - Maloja (CH), 1899 – gezeigt, die den Sammlungen des MAG, des Mart, der Gemeinde Arco sowie dem Besitz privater Sammler entstammen.

Die Ausstellung ist Teil des Projektes Segantini und Arco, das an der Außenstelle des MAG, der Galleria Civica G. Segantini in Arco angesiedelt ist. Ausgehend von einer gemeinsamen Initiative des MAG und des Mart ist das Projekt bereits seit 2015 eine fruchtbare Plattform für vertiefende Forschungen zu Giovanni Segantini und seiner trentinischen Heimat.

Da die Galleria Civica G. Segantini wegen struktureller Umbauarbeiten vorübergehend geschlossen bleibt, sind hier nun einige besonders wichtige Werke zu sehen: Autoritratto all'età di vent'anni (Selbstportrait  im Alter von 20 Jahre), die einzige Darstellung Segantinis als junger Mann, wird der Gipsbüste von Troubetzkoy aus dem Jahr 1896 gegenübergestellt. Das großformatige Bild Il Campanaro (Der Glöckner) steht einigen Stillleben der frühen Mailänder Jahre gegenüber, die entstanden, bevor Segantini sich der Technik des Divisionismus verschrieb, die das berühmte Werk L‘ora mesta (Die traurige Stunde) prägt, ein Geschenk Segantinis an den Trentiner Verleger Vittorio Zippel.
In diesem kleinen Meisterwerk des Divisionismus steht ein für das Schaffen Segantinis zentrales Thema im Mittelpunkt, das Erleben von Natur, in dem sich Mensch und Tier zu einem Ganzen verbinden. Eine Thematik, die auch in anderen hier ausgestellten Werken präsent ist, etwa der kleinformatigen Landschaftsdarstellung Paesaggio brianteo (Landschaft im Brianza, 1884-1885), in der eine ähnliche Atmosphäre spürbar ist, oder auch der Testa di vacca (Kuh Kopf, 1892), der Darstellung einer Kuh, die vermutlich als Studie für L‘ora mesta diente.