Home
 
Veranstaltungen

Free entrance at the MAG Museum every first Sunday of each month
In entrambe le sedi di Riva del Garda e Arco

Bis Sonntag 5. November 2017

Forti del monte Brione | Programma 2017
Aperture, visite, eventi
Riva del Garda - TN
Bis Sonntag 25. Juni 2017

Projects
INvento Book_ph Pierluigi Faggion

INvento
Kinder und Familien

Il Monte Brione dall'alto, ph. Pierluigi Faggion

Sperrgruppe Monte Brione
Die Befestigungslinie im Alto-Garda-Gebiet

News
18/03/2017
Una versione museale del docufilm realizzata ad hoc per il MAG
 
09/03/2017
Le pubblicazioni del MAG
 
Aktuelle Ausstellungen
 Presanella v.d. Presend-spitze, Würthle&Sohn, Salzburg, 1904
Curated by Layla Betti
MAG Riva del Garda, Museo
Bis Sonntag 5. November 2017
 
Giuseppe Canella, Limone lago di Garda, (1845), 30x40 cm, olio su tela
MAG Riva del Garda, Museo
Bis Sonntag 5. November 2017
 
Italo Bressan, Abdia, 1997, tecnica mista su tavola, 200x200 cm (particolare)
Curated by Daniela Ferrari, Mart
MAG Riva del Garda, Museo
Bis Sonntag 11. Juni 2017
 
Giovanni Segantini, L'ora mesta, 1892, olio su tela, collezione privata (particolare)
Kuratorin Alessandra Tiddia, Mart
MAG Arco, Galleria Civica G. Segantini
Bis Sonntag 14. Januar 2018
 
Ständige Ausstellungen
Pinacoteca Hayez 4   Pinakothek
Der Museumsparcours erläutert die Entwicklung der bildenden Kunst im Gardaseegebiet vom 15. bis zum 19. Jahrhundert.
  Archeologia statue stele 4   Archäologie
Die archäologische Abteilung beherbergt zahlreiche Funde aus der Forschung auf dem Gebiet, von der mittleren Altsteinzeit (120000 bis 33000 v. Chr.) bis zu den späten Antike Frühmittelalter (VII-VIII Jh. n. Chr.).
 
2013_0318   Geschichte
Die Abteilung zeigt die Vergangenheit von dem nördliche Garda-See-Gebiet, vor Prähistorie bis zu den Ereignisse des Ersten und Zweiten Weltkrieg.
  Segantini e Arco_allestimentoI_ph Faggion   Segantini und Arco
Die städtische Galerie G. Segantini in Arco zeigt eine ständige Ausstellung und ein, auf die Werke und das Leben von Giovanni Segantini gewidmet. Ziel ist es, sich als Forschungszentrum in einem virtuellen Netzwerk zu positionieren.